02408-598499-0

Betriebswasserzentralen HYBRID SC

Die Betriebswasserzentrale HYBRID SC umfasst einen Vorlagebehälter, frequenzgesteuerter Doppelpumpen-Druckerhöhungsanlage und elektronischer Steuerung.

Die Steuerung überwacht ständig die Füllstände im Auffangbehälter und im Vorlagebehälter. Durch eine Zubringerpumpe wird der Vorlagebehälter automatisch und bedarfsabhängig mit Regenwasser gespeist. Über die integrierte frequenzgesteuerte Doppelpumpen-anlage wird das Regenwasser zu den Entnahmestellen gefördert. Der gewünschte Betriebsdruck lässt sich hierbei stufenlos nach Bedarf einstellen.

Bei Regenwassermangel oder manueller Umschaltung wird automatisch und bedarfsgerecht Trinkwasser entsprechend der DIN EN 1717 in den Vorlagebehälter nachgespeist. Das Magnetventil wird zudem regelmäßig angesteuert, um somit Stagnationen in der Trinkwasserleitung zu vermeiden. Optional kann die Betriebswasserzentrale HYBRID SC mit einem Display-System ausgestattet werden, um ausgewählte Anlagenparameter visuell auszugeben.

Einsatzbereich

  • Betriebswassernutzung
  • bis 14 m³ Volumen
  • Bedarf an konstantem Druck oder Mengen (z.B. Beregnungsanlagen, Waschanlagen, Wasseraufbereitung)

 

Produktvorteile

  • professionelle und sehr kompakte Anlagentechnik
  • Frequenzsteuerung pro Pumpe gewährleistet geringstmöglichen Stromverbrauch und Laufruhe
  • schnelle und einfache Installation
  • speziell entwickelte elektronische Steuerung
  • hohe Betriebssicherheit
  • hochwertige Edelstahl-Kreiselpumpen
  • umfangreiche Zubehörpalette

Vielen Dank für Ihre Nachricht